Ausstellen

Die 11 besten Gründe, warum Sie auf einem Event der Austrian Exhibition Experts dabei sein sollten

1. Produktneuheiten und Services vorstellen 
Messen gehören zu den perfekten Orten, um neue Produkte und bewährte Serviceangebote zu präsentieren. Ein innovatives Produkt live vorzuführen und angreifbar zu machen, ist die beste Art, es dem Publikum vorzustellen.

2. Markenbotschafter gewinnen
Auf F2F-Events haben Sie ausreichend Zeit, um auf Fragen der Besucher einzugehen und alle Vorteile Ihrer Angebote zu erklären. Dies schafft Vertrauen und menschliche Nähe – unerlässlich, um aus Interessenten Markenbotschafter Ihres Unternehmens zu machen. 

3. Kundenstamm ausbauen
Regelmäßig hört man den Begriff „Leadgenerierung“. Dabei geht es um die Sammlung der Kontaktdaten von interessierten Konsumenten. Auf einer Messe funktioniert die Sammlung wunderbar. Das Ziel der Leadgenerierung bei Messen ist, dass Interessenten zu Neukunden werden. Nutzen Sie jedenfalls die Gelegenheit und fragen Sie die Standbesucher nach ihren Kontaktdaten.

4. Direkt verkaufen  
Auf Messen werden nicht nur Produkte und Dienstleistungen vorgestellt, sondern oft auch direkt vor Ort verkauft. Viele Besucher kommen gerade auf eine Publikumsmesse, um gute Deals zu machen. Indem Sie Ihre Artikel an Ihrem Messestand verlockend präsentieren und ein Messeangebot machen, sind die Chancen groß, gute Verkaufszahlen zu erzielen.

5. Markt beobachten
Messen sind vielfach auch Branchentreffs. Hier können Sie feststellen, wer Ihre Mitbewerber sind, was sie genau anbieten und wie sie damit abschneiden. Dadurch können Sie Ihren Markt besser verstehen, sich selbst positionieren und die Marktentwicklungen im Auge behalten. Unter Umständen können Sie sich sogar von den anderen Ausstellern noch etwas abschauen und sich damit verbessern.

6. Branchenkontakte knüpfen 
Die Unternehmen in ähnlichen Geschäftszweigen müssen sich aber nicht unbedingt nur gegenseitig Konkurrenz machen, sondern sie können sich auch gegenseitig Tipps geben oder gemeinsam den Markt erobern. Oft komplementieren sich die Angebote auf dem Markt. Ergreifen Sie die Chance, um auf der Messe Kontakte zu knüpfen, die sich in der Zukunft als wertvoll erweisen können.

7. Branchenpräsenz markieren
Bei manchen Messen muss man einfach dabei sein, wenn man in der Branche wahrgenommen werden will. Schauen Sie sich darum den jährlichen Messekalender gut an, damit Sie keinen der wichtigen Branchentreffpunkte verpassen.

8. Kundenvertrauen stärken
Jede Messepräsenz stärkt das Vertrauen Ihrer Kunden. Die Messebesucher lernen ihre Lieferanten persönlich kennen und angebotene Produkte erhalten „ein Gesicht“. Dies ist ein erster Schritt zur Markenbindung und erleichtert die Kaufentscheidung der Konsumenten. 

9. Feedback erhalten
Die persönliche Warenpräsentation ist für Kunden angenehm und anschaulich. Aber auch Sie als Aussteller erhalten Feedback, das dabei helfen kann, sich und seine Angebote zu verbessern. Wenn Sie die verschiedenen Eindrücke der vielen Messebesucher besser sammeln möchten, empfehlen wir, eine kleine Umfrage durchzuführen. 

10. Im Rampenlicht glänzen
Viele Messen bieten Rahmenprogramme an, an denen Sie als Aussteller teilnehmen können. Ob Bühnenslot, Workshop oder Seminar: Ihr Live-Auftritt holt Ihr Unternehmen und Ihre Produkte inszeniert vor den Vorhang. Solche Gelegenheiten sollten Sie wahrnehmen. 

11. Messeatmosphäre genießen
Messen machen Spaß. Es sind ganz besondere Tage, mit einer ganz besonderen Atmosphäre, die Sie schlicht genießen sollten. 


Messekalender

Welche Events bei den Austrian Exhibition Experts am Programm stehen, sehen Sie im Veranstaltungskalender.

Sie möchten bei einer unserer Messen als Aussteller dabei sein?
Für die folgenden Veranstaltungen stehen Anmeldeunterlagen und Detailinfos schon bereit!

Lebenslust Frühling9. – 12. Juni 2021
Messe Wien
Ausstellerinfo
Anmeldeunterlagen
Lebenslust Herbst20. – 23. Oktober2021
Messe Wien
Ausstellerinfo
Anmeldeunterlagen